Einführung / Kurzbeschreibung

im STIERSCHNEIDER’S Weinhotel Wachau & Bühnenwirtshaus

Am 9. Oktober 2020, zur Zeit des Weinherbstes, wo die Wachau besonders schön ist, ist „Worte und Töne“ in STIERSCHNEIDER’S Weinhotel Wachau in Spitz zu Gast.
Die Burgtheaterschauspielerin Dörte Lyssewski liest aus dem Werk von Olga Martynova, der u.a. mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis ausgezeichneten Autorin von Romanen, Gedichten und Essays. Sie wurde in Sibirien geboren, wuchs in Leningrad auf und seit 1991 lebt sie in Deutschland und zählt zu den wichtigsten Gegenwartsautorinnen.

Aliosha Biz reagiert auf Olga Martynovas Texte mit Musik aus Russland. Den Musiker verbindet eine besondere Liebe mit allen Facetten jüdischer Musik.

Mit der Veranstaltungsreihe „Worte und Töne“ bringt das Literaturhaus Europa internationale Schriftsteller*innen nach Spitz an der Donau: Literatur und Musik öffnen im Duett einen sinnlichen Zugang zu nahen und fernen Welten. Herausragende Schauspieler*innen lesen aus aktuellen Werken internationaler Autor*innen, die zuvor in einem Gespräch vorgestellt werden.

Das Festival Glatt&Verkehrt kuratiert dazu ein feines Musikprogramm.




Details und Tickets

EUR 18,-/16,-

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden