Einführung / Kurzbeschreibung

Autor: Sjón (Reykjavík)
Lesung: Johannes Silberschneider (München)
Konzert: Ernst Molden und Ursula Strauss - Wüdnis
Moderation: Katja Gasser (Wien)

Livestream Lesung und Konzert


TICKETS EUR 29,-/26,-
Karten kaufen


CoDex 1962, kürzlich ins Deutsche übersetzt, ist eine Art isländische Tausendundeine Nacht.  Zugleich eine Liebesgeschichte, ein Krimi und Science Fiction: Kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs begegnen sich in einem norddeutschen Gasthof ein Zimmermädchen und ein jüdischer Flüchtling, um aus einem Lehmklumpen ein Kind zu erschaffen. Daraufhin entführt der große isländische Erzähler seine LeserInnen in ein unglaubliches Vexierspiel. Vieles bleibt Rätsel und fügt sich doch auf wunderbare Weise zusammen. „Herrlich, dass jemand wie Sjón den Schneid hat, auf durchgeknallte Weise unterhaltsam zu sein“, urteilte das Skånska Dagbladet über den Roman.
Wüdnis entstand aus der Zusammenarbeit der Schauspielerin Ursula Strauss mit dem Songwriter und Dichter Ernst Molden. Die Lieder erzählen von der Wildnis in und zwischen den Menschen, vom Krieg in den Gassen und von der Flucht in die Nacht, in den Wald, in die Liebe.

***

Details und Tickets

Tickets EUR 29,-/26,-

  1. Krems Klangraum Krems Minoritenkirche Klangraum Krems Minoritenkirche

    Karten kaufen

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden