Eröffnung der Europäischen Literaturtage 2021

Eröffnung der Europäischen Literaturtage 2021 – Reiserouten. Unterwegs, um frei zu sein?
19:30 Uhr Entlang der Balkanroute: 
Eröffnungsvortrag Najem Wali (Berlin)
; anschließend Cathrin Kahlweit (Wien) im Gespräch mit Najem Wali (Berlin)
20:30 Uhr Entlang der Seidenstraße: Peter Frankopan (Oxford) im Gespräch mit Rosie Goldsmith (London)

Krems Klangraum Krems Minoritenkirche Klangraum Krems Minoritenkirche

Über Reiserouten und Zeitenwenden

Eintritt frei, Reservierung notwendig.

Erstes Plenumsgespräch: Die Thesen des Eröffnungsabends

Input: Peter Frankopan (Oxford) (online zugeschaltet) und Najem Wali (Berlin)

Moderation: Rosie Goldsmith (London)

Krems Klangraum Krems Minoritenkirche Klangraum Krems Minoritenkirche

Über männliche Routen und weibliche Reisende

Freier Eintritt, Reservierung notwendig.
Autorinnen: Kapka Kassabova (Edinburgh) (online zugeschaltet) und Erika Fatland (Oslo)

Moderation: Rosie Goldsmith (London)


Krems Klangraum Krems Minoritenkirche Klangraum Krems Minoritenkirche

Über koloniale Landkarten

Freier Eintritt, Reservierung notwendig.
Autor*innen: Priya Basil (Berlin) und Johny Pitts (London)

Moderation: Rosie Goldsmith (London)


Krems Klangraum Krems Minoritenkirche Klangraum Krems Minoritenkirche

Literarisch-künstlerische Soiree

Tickets EUR 16-/ 14,-
Einführung von Elisabeth Voggeneder in die Ausstellung PARK SEO-BO UND ADOLF FROHNER. Paris 1961
Autor*innen: Felicitas Hoppe (Berlin) und Erik Fosnes Hansen (Oslo)

Moderation: Veronika Trubel (Wien)

Krems Forum Frohner Forum Frohner

Über alte Wege und neue Verbindungen

Eintritt frei, Reservierung notwendig.
Autor*innen: Patricia Portela (Lissabon, Antwerpen) und Mathijs Deen (Amsterdam)
Moderation: Rüdiger Wischenbart (Wien)

Krems Klangraum Krems Minoritenkirche Klangraum Krems Minoritenkirche

Über das Reisen und die Begegnung mit sich selbst

Eintritt frei, Reservierung notwendig.
Zweites Plenumsgespräch: Das Thema der Europäischen Literaturtage 2021 „Reiserouten. Unterwegs, um frei zu sein?“
Keynote: Andrea Marcolongo (Paris): Das Meer, die Liebe, der Mut aufzubrechen. Was uns die Argonautensage erzählt.
Anschließend Gespräch mit Andrea Marcolongo (Paris), Karin Fleischanderl (Wien) und Patricia Portela (Lissabon, Antwerpen)
Moderation: Rüdiger Wischenbart (Wien)

Krems Klangraum Krems Minoritenkirche Klangraum Krems Minoritenkirche

Quer durch die Welt, empathisch, analog, digital

Autor*innen: Elisa Shua Dusapin (Porrentruy), Lana Bastašić (Zagreb), Robert Prosser (Alpbach und Wien)
Einführung und Moderation: Victoria Strobl (Wien) und Irene Zanol (Innsbruck)

Krems Klangraum Krems Minoritenkirche Klangraum Krems Minoritenkirche

Literarisch-musikalische Soirée

Autor: Christoph Ransmayr (Wien); Lesung: Dörte Lyssewski (Wien); Konzert: Brot & Sterne (Wien); Moderation: Katja Gasser (Wien)

Krems Klangraum Krems Minoritenkirche Klangraum Krems Minoritenkirche

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden