Robert Menasse

Robert Menasse, geb. 1954, ist ein österreichischer Schriftsteller. Er wurde u.a. mit dem deutschen Buchpreis und mit der Carl-Zuckmayer-Medaille ausgezeichnet. Zuletzt erschienen: Die Hauptstadt, 2017. „Wenige können so unterhaltsam philosophische Geschichten schreiben wie Robert Menasse.“ Christoph Schröder, Zeit online Robert Menasse, b. 1954, is an Austrian novelist and essayist. He studied German Studies, philosophy and political science and taught at the University of São Paulo/ Brazil. Numerous literary prizes. Most recently, his widely acclaimed essay Der Europäische Landbote (2012) won the Friedrich Ebert Prize and Heinrich Mann Prize and lately the Prix du Livre Européen.

Robert Menasse, geb. 1954, ist ein österreichischer Schriftsteller. Er wurde u.a. mit dem deutschen Buchpreis und mit der Carl-Zuckmayer-Medaille ausgezeichnet. Zuletzt erschienen: Die Hauptstadt, 2017.
„Wenige können so unterhaltsam philosophische Geschichten schreiben wie Robert Menasse.“
Christoph Schröder, Zeit online



Robert Menasse, b. 1954, is an Austrian novelist and essayist. He studied German Studies, philosophy and political science and taught at the University of São Paulo/ Brazil. Numerous literary prizes. Most recently, his widely acclaimed essay Der Europäische Landbote (2012) won the Friedrich Ebert Prize and Heinrich Mann Prize and lately the Prix du Livre Européen.
Rafaela Pröll

Biographie

Robert Menasse, geb. 1954, ist ein österreichischer Schriftsteller. Er wurde u.a. mit dem deutschen Buchpreis und mit der Carl-Zuckmayer-Medaille ausgezeichnet. Zuletzt erschienen: Die Hauptstadt, 2017.
Wenige können so unterhaltsam philosophische Geschichten schreiben wie Robert Menasse.“
Christoph Schröder, Zeit online

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden