Ildikó Enyedi

Ildikó Enyedi, geb. 1955, ist eine ungarische Regisseurin und Drehbuchautorin. Für ihren Film Körper und Seele erhielt Enyedi 2017 den Goldenen Bären der 67. Filmfestspiele Berlin. 2017 wurde sie in die Academy of Motion Picture Arts and Sciences aufgenommen, die jährlich die Oscars vergibt. »›Körper und Seele‹ von Ildikó Enyedi ist der Liebesfilm des Jahres.« DIE ZEIT

Ildikó Enyedi, geb. 1955, ist eine ungarische Regisseurin und Drehbuchautorin. Für ihren Film Körper und Seele erhielt Enyedi 2017 den Goldenen Bären der 67. Filmfestspiele Berlin. 2017 wurde sie in die Academy of Motion Picture Arts and Sciences aufgenommen, die jährlich die Oscars vergibt.

»›Körper und Seele‹ von Ildikó Enyedi ist der Liebesfilm des Jahres.«
DIE ZEIT

Biographie

Ildikó Enyedi, geb. 1955, ist eine ungarische Regisseurin und Drehbuchautorin. Für ihren Film Körper und Seele erhielt Enyedi 2017 den Goldenen Bären der 67. Filmfestspiele Berlin. 2017 wurde sie in die Academy of Motion Picture Arts and Sciences aufgenommen, die jährlich die Oscars vergibt.

»›Körper und Seele‹ von Ildikó Enyedi ist der Liebesfilm des Jahres.«
DIE ZEIT

Blog Einträge

AutorInnen

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden