Skip to content. | Skip to navigation

Navigation

Hans Christoph Buch

Hans Christoph Buch, b. 1944, is a German writer and journalist. He is regarded as one of the leading German travel writers and intellectuals with regard to post-colonialism and literature. He taught German literature in New York, Texas, California, Havana, Buenos Aires, Beijing and Shanghai, published reportages from war and conflict regions as well as a novel trilogy about Haiti. His autobiographical novel Sechs Arten das Eis zu brechen was published in July 2016. Hans Christoph Buch, geb. 1944, ist ein deutscher Schriftsteller und Journalist. Er gilt als einer der bedeutendsten deutschen ReiseschriftstellerInnen und Intellektuellen in Bezug auf Literatur und Postkolonialismus. Er unterrichtete deutsche Literatur in New York, Texas, Kalifornien, Havanna, Buenos Aires, Peking und Schanghai, publizierte Reportagen aus Kriegs- und Krisengebieten sowie eine Romantrilogie über Haiti. Sein autobiographischer Roman Sechs Arten das Eis zu brechen erschien im Juli 2016.

Hans Christoph Buch, b. 1944, is a German writer and journalist. He is regarded as one of the leading German travel writers and intellectuals with regard to post-colonialism and literature. He taught German literature in New York, Texas, California, Havana, Buenos Aires, Beijing and Shanghai, published reportages from war and conflict regions as well as a novel trilogy about Haiti. His autobiographical novel Sechs Arten das Eis zu brechen was published in July 2016.

Hans Christoph Buch, geb. 1944, ist ein deutscher Schriftsteller und Journalist. Er gilt als einer der bedeutendsten deutschen ReiseschriftstellerInnen und Intellektuellen in Bezug auf Literatur und Postkolonialismus. Er unterrichtete deutsche Literatur in New York, Texas, Kalifornien, Havanna, Buenos Aires, Peking und Schanghai, publizierte Reportagen aus Kriegs- und Krisengebieten sowie eine Romantrilogie über Haiti. Sein autobiographischer Roman Sechs Arten das Eis zu brechen erschien im Juli 2016.
Renate Ruf

Biography

Hans Christoph Buch, b. 1944, is a German writer and journalist. He is regarded as one of the leading German travel writers and intellectuals with regard to post-colonialism and literature. He taught German literature in New York, Texas, California, Havana, Buenos Aires, Beijing and Shanghai, published reportages from war and conflict regions as well as a novel trilogy about Haiti. His autobiographical novel Sechs Arten das Eis zu brechen was published in July 2016.

Hans Christoph Buch, geb. 1944, ist ein deutscher Schriftsteller und Journalist. Er gilt als einer der bedeutendsten deutschen ReiseschriftstellerInnen und Intellektuellen in Bezug auf Literatur und Postkolonialismus. Er unterrichtete deutsche Literatur in New York, Texas, Kalifornien, Havanna, Buenos Aires, Peking und Schanghai, publizierte Reportagen aus Kriegs- und Krisengebieten sowie eine Romantrilogie über Haiti. Sein autobiographischer Roman Sechs Arten das Eis zu brechen erschien im Juli 2016.

Blog Posts