Skip to content. | Skip to navigation

Navigation

Priya Basil

Priya Basil, born 1977, is a British writer. She grew up in Kenya, studied in the UK and now lives in Germany. She has published two novels, Ishq & Mushq and The Obscure Logic of the Heart, a novella, Strangers on the 16:02. Her essays and articles have appeared in various publications including, Lettre International, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Neue Zürcher Zeitung, Die Zeit, Tagesspiegel, TAZ and The Guardian. Priya co-founded Authors for Peace in 2010 and has since been politically engaged in various ways, including co-authoring and initiating the Writers Against Mass Surveillance appeal in December 2013. Priya Basil, geboren 1977, ist eine britische Schriftstellerin. Sie wuchs in Kenia auf, studierte in Großbritannien und und lebt heute in Deutschland. Sie schreibt u.a. für Lettre International, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Neue Zürcher Zeitung, Die Zeit, Tagesspiegel, TAZ and The Guardian. Priya Basil ist eine der Initiatorinnen des Aufrufs „Die Demokratie verteidigen im digitalen Zeitalter“, eine weltweite Aktion gegen Bespitzelung und Massenüberwachung, und Mitbegründerin von Authors for Peace. Zuletzt auf Deutsch: Priya Basil und Chika Unigwe: Erzählte Wirklichkeiten: Tübinger Poetikdozentur 2014. Swiridoff, Künzelsau 2015

Priya Basil, born 1977, is a British writer. She grew up in Kenya, studied in the UK and now lives in Germany. She has published two novels, Ishq & Mushq and The Obscure Logic of the Heart, a novella, Strangers on the 16:02. Her essays and articles have appeared in various publications including, Lettre International, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Neue Zürcher Zeitung, Die Zeit, Tagesspiegel, TAZ and The Guardian. Priya co-founded Authors for Peace in 2010 and has since been politically engaged in various ways, including co-authoring and initiating the Writers Against Mass Surveillance appeal in December 2013. 

Priya Basil, geboren 1977, ist eine britische Schriftstellerin. Sie wuchs in Kenia auf, studierte in Großbritannien und und lebt heute in Deutschland. Sie schreibt u.a. für Lettre International, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Neue Zürcher Zeitung, Die Zeit, Tagesspiegel, TAZ and The Guardian. Priya Basil ist eine der Initiatorinnen des Aufrufs „Die Demokratie verteidigen im digitalen Zeitalter“, eine weltweite Aktion gegen Bespitzelung und Massenüberwachung, und Mitbegründerin von Authors for Peace.
Zuletzt auf Deutsch: Priya Basil und Chika Unigwe: Erzählte Wirklichkeiten: Tübinger Poetikdozentur 2014. Swiridoff, Künzelsau 2015

Biography

Priya Basil, born 1977, is a British writer. She grew up in Kenya, studied in the UK and now lives in Germany. She has published two novels, Ishq & Mushq and The Obscure Logic of the Heart, a novella, Strangers on the 16:02. Her essays and articles have appeared in various publications including, Lettre International, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Neue Zürcher Zeitung, Die Zeit, Tagesspiegel, TAZ and The Guardian. Priya co-founded Authors for Peace in 2010 and has since been politically engaged in various ways, including co-authoring and initiating the Writers Against Mass Surveillance appeal in December 2013.

Priya Basil, geboren 1977, ist eine britische Schriftstellerin. Sie wuchs in Kenia auf, studierte in Großbritannien und und lebt heute in Deutschland. Sie schreibt u.a. für Lettre International, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Neue Zürcher Zeitung, Die Zeit, Tagesspiegel, TAZ and The Guardian. Priya Basil ist eine der Initiatorinnen des Aufrufs „Die Demokratie verteidigen im digitalen Zeitalter“, eine weltweite Aktion gegen Bespitzelung und Massenüberwachung, und Mitbegründerin von Authors for Peace.
Zuletzt auf Deutsch: Priya Basil und Chika Unigwe: Erzählte Wirklichkeiten: Tübinger Poetikdozentur 2014. Swiridoff, Künzelsau 2015

Blog Posts