Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Yearbooks

Literaturhaus Europa: Literatur Trends 2017
Hrsg. Von Walter Grond und Beat Mazenauer

Literaturhaus Europa präsentiert zum dritten Mal eine pointierte und kurzweilige Zusammenfassung der Jahrestätigkeit des Observatoriums der Europäischen Gegenwartsliteratur – ausgewählte Vorträge, Blogs, Rückblicke, Hinweise auf Querverbindungen, kurzum: ein Resümee von Literatur Trends in Europa im Jahr 2017.

Beiträge von herausragenden europäischen AutorInnen wie Priya Basil, A.L. Kennedy, Sergey Lebedew and Adriaan van der Weel sind in dem Band ebenso zu finden wie Texte von bekannten Feuilletonisten wie Mark Baczoni, Wilhelm Droste, Christian Gasser, Rosie Goldsmith, Saša Ilić, Rainer Moritz, Katja Petrovic and West Camel.

Die deutsche/ internationale bzw. englische Version des E-Books Literaturhaus Europa: Literatur Trends 2017 sind als pdf oder als Book on Demand zugänglich bzw. erwerbbar.

Kostenfreier Download (PDF): Literaturhaus Europa: Literatur Trends 2017

Book On-Demand in der Edition Rokfor.

 

Literaturhaus Europa: Literatur Trends 2016
Hrsg. Von Walter Grond und Beat Mazenauer

Literaturhaus Europa präsentiert zum zweiten Mal eine pointierte und kurzweilige Zusammenfassung der Jahrestätigkeit des Observatoriums der Europäischen Gegenwartsliteratur – ausgewählte Vorträge, Blogs, Rückblicke, Hinweise auf Querverbindungen, kurzum: ein Resümee von Literatur Trends in Europa im Jahr 2016.

Beiträge von herausragenden europäischen AutorInnen wie Hans Christoph Buch, Steven J. Fowler,  Iman Humaydan, Jamal Mahjoub, Aleš Šteger oder Peter Vermeersch  sind in dem Band ebenso zu finden wie Texte von bekannten Feuilletonisten wie Gábor Csordás, Wilhelm Droste, Christian Gasser, Rosie Goldsmith, Saša Ilić, Rainer Moritz, Katja Petrovic, Gerhard Ruiss, Nicola Solomon or Peter Zimmermann.

Die deutsche/ internationale bzw. englische Version des E-Books Literaturhaus Europa: Literatur Trends 2016 sind als pdf oder als Book on Demand zugänglich bzw. erwerbbar.

Kostenfreier Download (PDF): Literaturhaus Europa: Literatur Trends 2016

Book On-Demand in der Edition Rokfor.

 

Literaturtrends 2016

 

 

Literaturhaus Europa: Literatur Trends 2015
Hrsg. Von Walter Grond und Beat Mazenauer

Literaturhaus Europa präsentiert zum zweiten Mal eine pointierte und kurzweilige Zusammenfassung der Jahrestätigkeit des Observatoriums der Europäischen Gegenwartsliteratur – ausgewählte Vorträge, Blogs, Rückblicke, Hinweise auf Querverbindungen, kurzum: ein Resümee von Literatur Trends in Europa im Jahr 2015.

Beiträge von herausragenden europäischen AutorInnen wie Marguerite Abouet, Pierre Alféri, Yvan Alagbé, Szilard Boberly, Lena Gorelik, Iman Humaydan, A.L. Kennedy, Anna Kim, Jamal Mahjoub, Herta Müller, Ilma Rakusa oder Najem Wali, Wilhelm Droste, Saša Ilić, Rainer Moritz, Katja Petrovic, Jürgen Ritte und Sam Sedgman.

Die deutsche/ internationale bzw. englische Version des E-Books Literaturhaus Europa: Literatur Trends 2015 sind als pdf oder als Book on Demand zugänglich bzw. erwerbbar.

Kostenfreier Download (PDF): Literaturhaus Europa: Literatur Trends 2015

Book On-Demand in der Edition Rokfor.