Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Literaturhaus Europa: Literatur Trends 2016

Literaturhaus Europa präsentiert zum zweiten Mal eine pointierte und kurzweilige Zusammenfassung der Jahrestätigkeit des Observatoriums der Europäischen Gegenwartsliteratur...

Literature House Europe: Literature Trends 2016
Eds. Walter Grond and Beat Mazenauer

For the second time, the Literaturhaus Europe presents a nuanced and entertaining summary of the annual activities of the Observatory for European Contemporary Literature – featuring selected lectures, blogs, reviews, tips on cross-references, in short: a summary of literature trends in Europe in 2016.

Contributions from leading European writers such as Hans Christoph Buch, Steven J. Fowler,  Iman Humaydan, Jamal Mahjoub, Aleš Šteger or Peter Vermeersch  are included in the edition as well as texts by well-known feuilleton writers like Gábor Csordás, Wilhelm Droste, Christian Gasser, Rosie Goldsmith, Saša Ilić, Rainer Moritz, Katja Petrovic, Gerhard Ruiss, Nicola Solomon or Peter Zimmermann.

The German or English version of the ebook Literaturhaus Europa: Literatur Trends / Literaturhaus Europe: Literature Trends in 2016 is available in pdf format or can be purchased as a book on demand.

Free Download (PDF)

Book on demand in Edition Rokfor  http://edition.rokfor.ch/

 

***

Literaturhaus Europa: Literatur Trends 2016
Hrsg. Von Walter Grond und Beat Mazenauer

Literaturhaus Europa präsentiert zum zweiten Mal eine pointierte und kurzweilige Zusammenfassung der Jahrestätigkeit des Observatoriums der Europäischen Gegenwartsliteratur – ausgewählte Vorträge, Blogs, Rückblicke, Hinweise auf Querverbindungen, kurzum: ein Resümee von Literatur Trends in Europa im Jahr 2016.

Beiträge von herausragenden europäischen AutorInnen wie Hans Christoph Buch, Steven J. Fowler,  Iman Humaydan, Jamal Mahjoub, Aleš Šteger oder Peter Vermeersch  sind in dem Band ebenso zu finden wie Texte von bekannten Feuilletonisten wie Gábor Csordás, Wilhelm Droste, Christian Gasser, Rosie Goldsmith, Saša Ilić, Rainer Moritz, Katja Petrovic, Gerhard Ruiss, Nicola Solomon or Peter Zimmermann.

Die deutsche/ internationale bzw. englische Version des E-Books Literaturhaus Europa: Literatur Trends 2016 sind als pdf oder als Book on Demand zugänglich bzw. erwerbbar.

Kostenfreier Download (PDF) 

Book on demand in der Edition Rokfor  http://edition.rokfor.ch/

Walter Grond

Walter Grond, geboren 1957, österreichischer Romancier und Essayist. Er ist Künstlerischer Leiter von ELiT Literaturhaus Europa.

Walter Grond, born 1957, Austrian novelist. He is artistic director of ELit Literaturehouse Europe.

Walter Grond, geboren 1957, österreichischer Romancier und Essayist. Er ist Künstlerischer Leiter von ELiT Literaturhaus Europa.

Walter Grond, born 1957, Austrian novelist. He is artistic director of ELit Literaturehouse Europe.

Alle Beiträge von Walter Grond
Montag Mo 05 5 Dezember Dez 12 12 16 2016 Dezember Dez 12 12 Montag Mo 05 5 16 2016 2 02 14 14 25 Uhr PM